TS3 ausführung Prüfen

Durch | 2. Januar 2015

Dieses Script prüft alle 5 Minuten ob der TeamSpeak3 Server noch läuft und online ist und startet ihn bei Bedarf neu

Zuerst legen wir unter dem Home Verzeichnis, des Users, welcher den TS3 ausführt ein .sh Script an.

su ts3

Jetzt werden wir eine neuedatei anlegen mit:

nano /home/ts3/ts3_check.sh

Den Pfad zum TS3 Verzeichnis ggf. anpassen.
Dieses Script bekommt folgenden Inhalt:

#!/bin/sh
# Pruefen ob TS3 Server läuft

TEST=`ps -A | grep ts3server_linux | awk '{ print $4 }'`

if [ "$TEST" != "ts3server_linux" ]; then
/home/ts3/teamspeak3-server_linux-amd64/ts3server_startscript.sh stop
sleep 10
/home/ts3/teamspeak3-server_linux-amd64/ts3server_startscript.sh start
fi

Nun geben wir dem Script noch Rechte zum ausführen:

chmod 755 /home/ts3/ts3_check.sh

Wir wechseln nun zum User root und gehen nach cd /etc/cron.d
Und legen einen Cronjob an, welcher das Script alle 5 Min. ausführt.

nano ts3_check

Der Cronjob bekommt folgenden Inhalt:

*/5 * * * * ts3 /home/ts3/ts3_check.sh

(Der Username und der Pfad muss ggf. angepasst werden)
Jetzt noch Cron neu starten:

/etc/init.d/cron restart

Nun wird alle 5 Minuten geprüft ob unser TS3 noch läuft; wenn nicht wir er neu gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.