Raspberry Pi A,A+,B,B+,Pi 2 & Banana Pi, Pi Pro Einrichtung’s How-To

Durch | 23. Oktober 2015

Hy,

mein Name ist Betschbacher. Ich erkläre euch heute Wie ihr euer Raspberry Pi A A+ B B+ Pi 2 & Banana Pi Pi Bro einrichtet, also erst configuration. Legen wir los…

Als erstes werden wir wenn ihr Noobs installiert habt, als erstes die Zeitzone einrichten.

Menue Punkt 4 mit Internationalisation Options auswählen mit den pfeiltasten, rauf und runter. Mit Enter Bestätigen.

Jetzt wählst du Menue Punkt 2 mit Timezone aus. Da wählt ihr als erstes euren Kontinent aus.

In unserem Fall ist das #Europa danach #Berlin jeweils mit den pfeiltasten navigieren, und mit Enter Bestätigen.

Danach seid ihr wieder im HauptMenue. Wählt nun Menue Punkt 3 mit Enabeled Boot aus. Wählt hier die 2te position aus mit Desktop. Danach werdet ihr wieder im HauptMenue sein,

und jetzt rebooten wie den Pi. in dem ihr Pfeiltaste Rechts zwei mal drückt und Finish Rot hinterlegt ist. Jetzt mit Enter bestätigen und die Ja/Nein Meldung ebenfalls bejahen.

Nach dem Reboot seht ihr eine Desktop oberfläche so wie man sie normalerweise von anderen Pc´s kennt. Nun öffnen wir den LX Terminal und geben nun folgenden befehl ein.

# sudo raspi-config

Mit diesem Befehl kommt ihr wieder in die Configuration vom Rasberry Pi rein.

Hier werden wir noch die Tastertur einstellungen kontrollieren. Wählt hier zu wieder Menue Punkt 4 mit Internationalisation Options und drückt Enter.

Nun wählt ihr Chance Locale, Bestätigen mit Enter. Nun geht mit der Pfeiltaste nach unten bis ihr bei de_ ankommt und wählt de_DE. UTF-8 UTF-8 aus und bestätigt eure

auswahl mit der Leetaste. Und danach mit Enter. In dem nächsten Fenster wählt ihr noch de-DE.UTF-8 aus und Bestätigt mit Enter. Jetzt habt ihr das Komplette Deutsche Layout.

Jetzt müssen wir aber noch der Tastertur sagen das sie Deutsche Sprache spricht. Dazu wählen wir wieder Menue Punkt 4 mit Internationalisation Options aus und wählen im zweiten

Menue Keyboard Layout aus mit Enter. Sucht hier die

# Generische PC-Tastertur mit 105 Tasten (Intl)

aus das ist immer die Richtige wahl (Deutscher Standart). Jetzt noch Deutsch auswählen und alle Tastenkombis bestätigen mit dem Standart. Zum schluss die auswahl für zum Beenden

des X-Servers mit Ja Bestätigen.

Jetzt müssen wie den SSH-Server noch aktivieren, mittels Menue Punkt 8 Advanced Options auswählen und Bestätigen. Da SSH auswählen und Enable auswählen und mit Enter Bestätigen.

Auch den Audio ausgang noch festlegen, auch wieder im Menue Punkt 8 Advanced Options und dan Audio. Hier dem entsprechend was ihr möchtet auswählen.

Jetzt wenn ich den Audio ausgang festgelegt habt müsst ihr den Raspberry Pi neustarten um alle einstellungen zu Übernehmen.

Auch hier wieder im Hauptmenue mit dem rechten pfeiltaste zwei mal rechts und Finish betätigen und den Reboot bestätigen mit Ja.

Jetzt startet ja wieder normal die Desktop oberläche und wir öffen nun weider den LX-Terminal.

und werden zu erst mal das System updaten mit

# sudo apt-get update oder # sudo aptitude update

und nun nach dem geupdatet ist werden wir die Updates in das System einspielen mit

# sudo apt-get upgrade oder # sudo atitude upgrade

Danach werden wir ein bis zwei hilfreiche Programme installieren.

# sudo apt-get install vlc                      #VLC Player-Media Player
# sudo apt-get install filezilla                #FTP-Client
# sudo apt-get install midori                   #Super schneller Internet Browser

danach werden wir noch system hilfe tools installieren

# sudo apt-get install -y unrar-free zip unzip bzip2 mc htop screen

soweit erst mal das gröbste, werde das How-To im laufe der Zeit dementsprechend erweitern…

Gruß

eurer Betschbacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.